Das sagt....

Dr. Angelika Eck

Diplompsychologin, Systemische Lehrtherapeutin (SG), Supervisorin, Paartherapeutin und Lehrende für Paartherapie (DGSF)

"Ich unterstütze besser:lieben als Supervisorin und freue mich über dieses Netzwerk kompetenter Berater*innen, an die man mit gutem Gefühl Ratsuchende mit Themen aus den Bereichen Sexualität und Beziehung verweisen kann. Bei besser:lieben wird sicher sorgsam und professionell auf die Anliegen der Ratsuchenden eingegangen."

Friederike von Tiedemann

Diplompsychologin und approbierte Psychotherapeutin, langjährig erfahrene Paartherapeutin. Leiterin des renommierten „Hans Jellouschek Instituts Freiburg-Hamburg“ für Systemisch Integrative Paartherapie

"Ich habe bei besser:lieben in der Rolle als Supervisorin regelmäßig Gelegenheit, die hohe Fachlichkeit und persönliche Reife der teilnehmenden Paartherapeutinnen zu erleben. Angesichts der Notwendigkeit an fachlichem Austausch im Bereich Paartherapie und auch aufgrund des starken Bedarfs an kompetenten Berater:innen unterstütze ich das Netzwerk und anerkenne sehr diese von Frau Wacker ins Leben gerufene Initiative."

Dipl.-Psych. Patricia Dill

Psychologische Psychotherapeutin in Lütjenburg


"Ich kenne Monika Wacker persönlich und schätze sie sehr. Sie hat hier nicht nur eine übersichtliche Plattform geschaffen, sondern wird auch ihrem Anspruch an Qualität in Therapie und Beratung gerecht, indem sie Qualifikationen prüft und für regelmäßige Supervision sorgt. Daher beruhigt es mich sehr, dass ich bei Anfragen zu Paartherapie und Sexualtherapie an die Plattform besserlieben.de verweisen kann."

Dr. Elke Franzki

Langjährige Tätigkeit als Frauenärztin, Sexualberaterin, Hamburg

"Immer wieder erlebe ich Paare in meinem beruflichen und persönlichen Umfeld, denen bewusst ist, dass sie ihre Konflikte nicht allein lösen können und Unterstützung angesagt wäre. Dann stolpern sie über die Suche nach professioneller Hilfe - erst recht Menschen, die in ländlichen Bereichen leben. Diese „Not“ hat Monika Wacker erkannt und das Netzwerk „besser:lieben“ entwickelt. Auf derWebsite www.besserlieben.de findet man kompetente Berater*innen, die zu Themen aus den Bereichen Beziehung und Sexualität online und vor Ort beraten. 
Ich habe besser:lieben als Beraterin kennen und lieben gelernt, bis ich mich kürzlich aus persönlichen Gründen aus der Gruppe verabschiedet habe. Allen Ratsuchenden empfehle ich besser:lieben mit seinen zahlreichen und von ihrer Kompetenz vielfältigen Berater*innen mit gutem Gewissen und aus vollem Herzen."

Nele Sehrt

Diplom-Psychologin & Doktorandin, ​Sexualtherapeutin (DGfS) & Klinische Sexologin (1. Niveau, ZISS), ​Paar- & Beziehungstherapeutin (DGSF, EFT), ​ Systemische Therapeutin (SG), Dozentin (IGST, SPT, BIF), ​Supervisorin (DGfS), Kolumnistin (WELT), Autorin & TV Psychologin

„Sexualität und Beziehung bergen viele Herausforderungen, die man nicht immer alleine meistern kann. Sich dann Hilfe zu suchen, ist eine große Ressource. Ich verweise gerne auf das Netzwerk besser:lieben und habe die Berater:innen und Therapeut:innen als sehr kompetent und unterstützend erlebt - deshalb freue ich mich, sie als Supervisorin begleiten zu dürfen. Und dass man auf der Startseite direkt nach spezifischen Themen suchen kann, finde ich besonders hilfreich."

Dr. Rudolf Sanders

Dr. Phil., Dipl.Päd., EFL - Ausbildung (Kath. BAG), Integrativer Paartherapeut (EAG /FPI), seit 2000 Herausgeber von Beratung Aktuell Fachzeitschrift für Theorie und Praxis der Beratung www.beratung-aktuell.de, seit 2016 Mitglied im Vorstand der DAJEB

"Qualifizierte Paarberatung tut Not! Endlich, möchte ich sagen gibt es dieses Portal besser:lieben! Nichts ist schlimmer, als in großer persönlicher Not, wenn es nicht möglich ist, Kontrolle über die Konflikte zu gewinnen, auf Angebote zu stoßen, die nicht qualifiziert sind. Das Gelingen einer Ehe und Partnerschaft und damit auch einer Familie ist für alle Beteiligten immer ein Gewinn."

Prof. Dr. Christian Roesler

Psychologischer Psychotherapeut, Psychoanalytiker (C.G.Jung-Institut Zürich) ist Professor für Klinische Psychologie an der Katholischen Hochschule Freiburg und für Analytische Psychologie an der Fakultät für Psychologie der Universität Basel

"Als Supervisor habe ich das Team von besser:lieben als ausnehmend seriös und professionell erlebt. Die transparente Herangehensweise, sorgfältige Auswahl von Berater*innen und stetige Qualitätskontrolle zeigen, dass Monika Wacker als Gründerin des Netzwerkes sich dem Wohl der Klient*innen und der Integrität der Beratungsprozesse verpflichtet fühlt. Ich bin überzeugt von ihrer verantwortungsbewussten Arbeitsweise und ihrem Engagement für hohe Standards in der Paar- und Sexualberatung. Die professionelle Betreuung und die fortlaufende Weiterentwicklung der Plattform zeigen, dass sich die besser:lieben Community leidenschaftlich und fachlich kompetent für die Förderung gesunder Beziehungen einsetzt."

Katrin Hülsen, Hebamme

"Als Hebamme bin ich erleichtert, Frauen und Familien rund um die Geburt auf besser:lieben hinweisen zu können! Hier bin ich sicher, dass sie in guten Händen bei kompetenten Berater*innen sind."

Elke Papenberg

Paarberaterin bei besser:lieben

Ich bin seit 2022 Jahren im Netzwerk besserlieben, damals als Neuling im Bereich Paarberatung. Für mich ist besserlieben ein 6er im Lotto… kostenfreie Tipps und ein schöner Austausch mit sehr interessanten und lieben Kolleg*innen, Intervisionsgruppen, eine eigene Website auf der Plattform, alles inklusive. Es gibt spannende Supervisionen mit namhaften Therapeut*innen. Abgesehen davon habe mich Kunden aus ganz Deutschland, aber auch Spanien, Finnland, Portugal gefunden. Sowohl damals als Einsteigerin in das Beratungsgeschäftgenauso wie jetzt mit Berufserfahrung ist besserlieben mein absoluter (Geheim-)Tipp ? für Anfänger*innen und Profis.

Presse...

Günder*innen Interview, Women Entrepreneurs in Science

Interview "Mission Frau", TideTV

Start-Up-Interview, der Wirtschaftsförderung Münster

Gründung des Monats, "Münster gründet"