Arbeitsweise somatische Sexualberatung / somatische Sexualtherapie

Mit somatischer Sexualtherapie können alle Formen von körperorientierter Sexualtherapie bezeichnet werden. Somatische Sexualberatung ist (wie auch z.B. der Ansatz Sexocorporel) eine körperorientierte Form der Sexualberatung und basiert auf dem somatischen Lernen des Körpers. Auf der Grundlage von Körperwahrnehmung, Körperarbeit und Achtsamkeit könne vorhandene Prägungen und Gewohnheiten verändert werden. In einem Klima positiver Akzeptanz werden die Klient*innen ermutigt mehr Körperbewusstsein zu entwickeln um sich mit ihrem Körper intensiver verbunden zu fühlen. Durch Körperübungen und wiederholendes praktizieren, sowie Wissensvermittlung findet somatisches Lernen und eine Erweiterung der vorhandenen sexuellen Fähigkeiten und Möglichkeiten statt. (siehe auch Sexocorporel)

Hier geht es zu den Expert*innen, die mit dieser Arbeitsweise arbeiten ...

person writing on white paper

Beratungen somatische Sexualberatung / somatische Sexualtherapie

Weitere Expert*innen zur Arbeitsweise somatische Sexualberatung / somatische Sexualtherapie

Unsere Expert*innen sind alle zertifiziert, arbeiten schweigepflichtsgebunden und bilden sich regelmäßig auf Grundlage aktueller Forschungen fort. Nutze unser Fachwissen, um dein Bestes für gelingende Beziehungen/Sexualität/Thema geben zu können!