Nachricht an Katharina Frönd

Ich bin damit einverstanden, dass besserlieben.de meine Daten speichert und verarbeitet, um diese an die/den ausgewählte/n Berater*in weiterzuleiten, weitere Informationen zur Verarbeitung von Daten in der Datenschutzerklärung.

Katharina Frönd bietet Aufsuchende Beratung an:

Für wen eignet sich „aufsuchende Beratung/Therapie“?

Prinzipiell für jede(n), aufsuchende Beratung und Therapie kann in unterschiedlichen Settings stattfinden: sowohl Einzel- als auch Paar- oder Familienkonstellationen sind gut möglich.

Was sind Vorteile von „aufsuchender Beratung/Therapie“?

Die Vorteile liegen zum Einen im besonderen Umfeld, nämlich in der vertrauten Umgebung. Das ist erfahrungsgemäß besonders für Kinder, Jugendliche und Familien ein Pluspunkt: wir kommen ins Gespräch in euren vier Wänden, also in einem sicheren und schützenden Raum. Außerdem passen wir die Termine eurem Kalender an, ich komme auch abends (z.B. wenn die Kinder schlafen) oder am Wochenende zu euch. Das bedeutet viel weniger Organisation und Zeitaufwand für euch, Fahrtzeiten müssen beispielsweise nicht mehr eingeplant werden. Und das sind natürlich auch benefits für Einzelpersonen oder Paare. 

Gerade bei schweren Themen wie  Trauer, Depression, unerfülltem Kinderwunsch/Fehlgeburt, Verlust u.ä. kann eine vertraute und schützende Atmosphäre die Gespräche etwas leichter machen. Kindern fällt es in ihrem Zuhause oft leichter, sich zu öffnen, um so positiv besetzte Erfahrungen mit therapeutischer Hilfe zu machen.  

Gibt es besondere Voraussetzungen?

Nein! Wer sich diese Art der Beratung vorstellen kann, kann es einfach ausprobieren. Mein Radius liegt bei 30 km um Ostbevern, also Münster, Warendorf, Telgte, Greven u.a. Je nach Entfernung kommt dann eine Fahrtkostenpauschale von maximal 20 Euro dazu.  

 

In konfliktreichen Situationen und besonders bei strittigen Paaren ist jedoch meist ein neutraler Ort wie die Praxis von großem Vorteil. Auch eine Kombination von Orten innerhalb eines therapeutischen Prozesses kann durchaus sinnvoll sein.

Unsere Expertin Katharina Frönd: Was fasziniert mich an der Systemischen Beratung?

Systemische Beratung bedeutet für mich eine ganzheitliche und spannende Art, mit Menschen in Kontakt zu sein. Auf sehr wertschätzende und empathische Weise möchte systemische Beratung jedem Symptom einen Sinn geben.

Besonders faszinierend finde ich, dass die Ressourcen und Stärken des Klienten im Mittelpunkt stehen. Und so will systemische Beratung nicht Probleme wälzen und alles Vergangene aufarbeiten, sondern lösungsorientiert und erfinderisch sein – und die eigene Kraft des Klienten zur Lösungsfindung nutzen. Für mich ist Systemische Beratung ein besonders schönes Instrument, um alle Themen und Anliegen zu verstehen, die auf dem Herzen oder im Weg liegen und die eigene Gestaltungskraft (wieder) zu aktivieren.

Katharina Frönd – 3 Tipps zum Thema Kinderwunsch

➀ Deinen Kinderwunsch wahrnehmen:

Schau dir deinen/euren Kinderwunsch einmal in Ruhe an: Welche Gefühle sind damit verbunden, was fühlt sich gut an und was nicht? Wer oder was setzt dich am meisten unter Druck? Sprecht offen darüber in eurer Paarbeziehung.

➁ Deinen Kinderwunsch annehmen:

Wenn der Kinderwunsch unerfüllt bleibt, ist es nicht leicht, das zu akzeptieren. Enttäuschung, Trauer, Verzweiflung… begleiten dich/euch. Wer begleitet euch noch? Wer ist an eurer Seite und was kann euch gut tun?

➂ Deinen Kinderwunsch selbst bestimmen:

Auf dem Weg zum Wunschkind gibt es viele Möglichkeiten und viele Angebote. Schaut gemeinsam, welchen Weg ihr gehen wollt und könnt und sucht euch zum Beispiel eine Beratung, die gut zu euch passt.