Situationship

Du befindest dich in einer "Situationship" und bist auf der Suche nach Beratung? Finde heraus,

  • welche Form von Commitment dir gut tut
  • wie du Beziehungen auf deine Weise gestaltest
  • welche Beziehungsform du leben möchtest

Wir arbeiten wissenschaftsbasiert, kennen unsere Grenzen und gehen individuell auf deine Bedürfnisse ein.

man and woman holding hands

Fragen und Antworten

Was ist überhaupt eine Situationship?

Eine "Situationship" ist ein informeller Begriff, der eine Art von Beziehung beschreibt, die Elemente von sowohl romantischen Beziehungen als auch lockeren Freundschaften oder Affären aufweist. Es handelt sich im Wesentlichen um eine Beziehung, die nicht klar definiert ist oder sich nicht in eine traditionelle Kategorie wie "Freundschaft" oder "feste Beziehung" einordnen lässt. In einer Situationship sind die Rollen, Erwartungen und Verpflichtungen möglicherweise nicht klar festgelegt. Die Beteiligten könnten sich nicht sicher sein, ob sie eine offizielle Beziehung führen oder einfach nur miteinander Zeit verbringen.

Wie "ernst" ist eine Situationship?

Trotz der unklaren Natur der Beziehung können in einer Situationship starke emotionale Bindungen entstehen.

Die beteiligten Personen könnten Gefühle füreinander haben, ohne jedoch über die Richtung der Beziehung sicher zu sein, was auch als belastend erlebt werden kann. Manche Menschen erleben eine Situationship aber vielleicht auch eher als vorteilhaft: Situationships sind oft weniger formell und verpflichtend als traditionelle romantische Beziehungen. Es kann weniger Druck geben, sich zu verpflichten oder langfristige Pläne zu machen.

Ist das jetzt gut oder schlecht? Wie soll das gehen?

Es ist wichtig anzumerken, dass Situationships unterschiedlich sein können und von den beteiligten Personen abhängen. Einige Menschen fühlen sich in Situationships wohl, während andere sich nach klareren Definitionen und Verpflichtungen sehnen. Kommunikation ist entscheidend, um Missverständnisse zu vermeiden und sicherzustellen, dass beide Parteien auf derselben Seite sind, wenn es um die Natur der Beziehung geht.

Wenn ihr über eure Situationship reflektieren wollt, wendet euch an eine*n Paar- oder Sexualberater*in, der/die sich mit den Herausforderungen unterschiedlicher Beziehungsformen und mit Konsens auskennt. 

Beratungen

Weitere Expert*innen zum Thema Situationship

Unsere Expert*innen sind alle zertifiziert, arbeiten schweigepflichtsgebunden und bilden sich regelmäßig auf Grundlage aktueller Forschungen fort. Nutze unser Fachwissen, um weiter zu kommen.