Nachricht an Julia Tuppack

Ich bin damit einverstanden, dass besserlieben.de meine Daten speichert und verarbeitet, um diese an die/den ausgewählte/n Berater*in weiterzuleiten, weitere Informationen zur Verarbeitung von Daten in der Datenschutzerklärung.

Themengebiete von Julia Tuppack bei besser:lieben

Willkommen im Team! Unsere neue Beraterin Julia Tuppack:

Was ist dein Herzensthema?

Am liebsten arbeite ich mit Menschen zusammen, die außerhalb der gesellschaftlichen Norm leben – seien es queere, a-/ demisexuelle, kinky oder poly lebende Menschen oder Leute, die das Gefühl haben, bei anderen Personen nicht ernst genommen oder als „krank“, „pervers“ oder „eigenartig“ abgestempelt zu werden. Mir ist es wichtig, Menschen unabhängig ihrer Identität oder Herkunft anzunehmen und zu helfen, zu einer einvernehmlichen und schönen Sexualität zu finden. Außerdem arbeite ich gerne zum Thema sexueller Funktionsstörungen, also Schmerzen beim Sex, Vaginismus, Erektions- und Ejakulationsstörungen.

Welches ist dein Lieblingsmoment in einem Beratunsgprozess?

Ich liebe es, wenn ich meinen Klient*innen helfen kann, selbstständig zu Lösungsansätzen zu finden. Dann fängt das Gesicht meines Gegenübers oft an zu leuchten und Energie durchströmt uns beide. Wenn dieser Moment (der oft harte Arbeit für beide ist) erlebt wurde, kann die Beratung eine ganz neue Richtung einschlagen, die zu einer Lösung und langfristigen Veränderung führt.

Was schätzt du besonders an deiner Arbeit?

Ich bin immer wieder berührt davon, wie schnell sich mir Menschen mit ihren intimsten Themen anvertrauen. Schon in der ersten Sitzung werde ich von den Geschichten und Themen berührt und ich kann gar nicht genug Wertschätzung für den Mut aufbringen, dass man sich mir so öffnet. Ich darf mit so unterschiedlichen Menschen in Verbindung kommen und neue Sichtweisen auf Themen finden. Es gibt kein größeres Lob für mich als zu erfahren, dass sich das Leben für jemanden durch unsere Zusammenarbeit positiv verändert.