Patricia Liebeskind

Patricia Liebeskind 

"Meine Haltung ist, dem Menschen als Ganzes - so individuell er ist - wertschätzend, vertrauensvoll und wertungsfrei zu begegnen und gemeinsam mit ihm zu arbeiten."

Praxen

  • 99510 Apolda
  • Online-Beratung

Fachbereiche

Honorar

100€/Stunde

Themenschwerpunkte

  • Beschwerden im Beckensystem 
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
  • Orgasmusschwierigkeiten
  • Erektionsstörungen
  • Ejaculatio praecox (vorzeitiger Samenerguss)
  • Beratung in Krankheit und Trauer
  • Sexualität in Krankheit und Trauer
  • Transmenschen vor/während/nach geschlechtsangleichenden Operationen

Ausbildung

  • staatl. geprüfte Physiotherapeutin

Weiterbildungen

  • Klinische Sexologie/Sexualtherapie nach Sexocorporel, Basislehrgang
    Institut für Embodiment und Sexologie (Berlin)
  • Klinische Sexologie/Sexualtherapie nach Sexocorporel, Vertiefungslehrgang
    Institut für Embodiment und Sexologie (Berlin)
  • Klinische Sexologie/Sexualtherapie nach Sexocorporel, Zertifizierungslehrgang
    Institut für Embodiment und Sexologie (Berlin)
  • Physiopelvica-Beckenbodenphysiotherapie
    AG GGUP
  • Manuelle Therapie
    IAOM
  • Systemische Beratung
    Thüringer Hospiz- und Palliativakademie (Erfurt)
  • Systemische Sexualtherapie i.A.
  • Sterbe-und Trauerbegleiterin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
    Thüringer Hospiz- und Palliativakademie (Erfurt)

Starte direkt in die Veränderung!

Nachricht senden

movie

Medienbeiträge unserer Expert*innen

Podcast zu Sexualität in Krankheit und Trauer

Patricia Liebeskind bietet in ihrer Fachpraxis für Beckenbodenphysiotherapie (Physiopelvica der AG GGUP) und Beckengesundheit (urologisch, gynäkologisch, proktologisch und genital) auch begleitende Fachberatung im Bereich klinische Sexologie und Sexualität (Sexocorporel, Systemisch). Nebenher ist sie ehrenamtlich in der Hospiz als Trauer- und Sterbebegleiterin tätig und weiß: Sexualität ist auch da präsent und ein menschliches Bedürfnis.

Beckenboden to go!

Buchungskalender

Wähle zuerst einen "Dienst" aus, um dann eine Buchung durchzuführen ...